Basics | ideale Liegestütze | PushUp

Trainiere kein Muskelversagen, wenn du stärker werden willst! Eine klare Regel im Gym lautet: Die Typen mit den dicksten Armen haben immer Recht. Noch bevor der erste Trainingstag zuende, das erste Ganzkörpertraining beinahe geschafft ist, muss die Bizepsmaschine probiert werden. Nicht einfach so! Natürlich bis die Arme sich nicht mehr beugen lassen. Unbedingt muss ein […]

Swing | Kettlebell

Was ist der Kettlebell Swing? Die Basis aller ballistischen Übungen mit der Kettlebell ist eine Beugung und Streckung der Hüften. Hierbei beschleunigt die möglichst explosive Streckung die Kugel so, dass sie durch diesen Impuls angetrieben vor den Körper schwingt. Die maximale Körperspannung in der Streckphase erhöht die Rumpfstabilität und gibt der Bewegung ein stabiles Fundament. […]

Turkish Get Up | Kettlebell

Was ist eigentlich der Turkish Get Up? Wer vor 200 Jahren in die Liga der türkischen Ringer aufgenommen werden wollte, musste hierfür ein auf dem Boden liegendes Gewicht, was der Hälfte seines Körpergewichtes entsprach, mit einem gestreckten Arm aus der Rückenlage in den Stand hochdrücken und es sicher über Kopf halten. Um so viel Gewicht […]

Basics | ideale Kniebeuge | Squat

Eine Kette ist nur so stabil wie ihr schwächstes Glied! Bei der Ermittlung von Schwachstellen, wird die Bewegungsausführung immer zuerst betrachtet. Mangelhafte mechanische Abläufe, sind die wahrscheinlich am häufigsten fehlinterpretierten Themen und Kommunikationshürden zwischen Trainer und Sportler. Dabei ist mangelnde Körperhaltung, und damit suboptimale Bewegungsausführung, häufig das Ergebnis von Mikrotraumen und daraus resultierenden Schmerzen. MACH […]

Basics | ideale Klimmzüge | Pull Up

Du hast dich für eine Trainingsart entschieden? Das vermutlich wichtigste Prinzip für erfolgreiches Training ist, so banal das klingen mag, der Fokus auf die richtige Trainingsart. Dein Körper passt sich an das an, was dein Training vorgibt. (SAID-Prinzip) Willst du z.B. schneller laufen – solltest du vor allem laufen. 😉 Das was nun folgt, ist […]