Sport ist Mord

Der Verschleiß an meinen Knien ist die Folge eines Geburtsfehlers, die Arthrose eine logische Folge. Mein Hohlkreuz ist die Ursache von 4 Bandscheibenvorfällen und einer Notfalloperation am unteren Rücken. Sport ist Mord, wussten Sie das nicht?

Ich bin ein körperliches Wrack

Dieser Befund stammt nicht von mir. Ich erhielt ihn von einem, mich am 29. Januar 2015 behandelnden, Orthopäden. Ein typischer Sporthasser, Panikmacher, Knieprothesenquotenerfüller. Sein Wartezimmer ist voll.

Hast du auch schon einmal eine solche oder ähnliche Diagnose bekommen?

Mein Name ist André Büttner.

natürlich Bewegen

Trotz der gestellten Diagnose ist meine heutige Fitness ausgezeichnet und ich fühle mich großartig.

Du fragst dich, wie ich dass trotz Rücken-OP und dem Verschleiß an meinem Körper geschafft habe?

Wäre ich Jahre zuvor an diesen Arzt geraten, hätte meine Laufbahn vermutlich einen anderen Verlauf genommen. Zu meinem Glück fand diese Begegnung aber erst dann statt, als ich im Glauben an meine Fähigkeiten gefestigt war.

Bist du an einem ähnlichen Punkt und drohst einzuknicken?

Fühlst du dich ausgebremst, verunsichert oder bist dir nicht sicher wie es weitergehen soll?

  • Willst du auf lange Sicht einen gesunden, athletischen und leistungsfähigen Körper?
  • Willst du schmerzfrei sein?
  • Willst du mit mehr Stärke und Mobilität bessere Leistungen erzielen?
  • Willst du wissen wie du dein Potential besser ausschöpfen kannst?

Ich habe all das erreicht und ich fühle mich verpflichtet, dieses Wissen mit dir zu teilen!

Ich bin professioneller Personal Trainer und ehemaliger Hochleistungssportler.

Nach meiner Rücken-OP und der anschließenden Reha, traf ich die Entscheidung nie wieder derartig leiden zu wollen. Mir wurde klar, dass weder schlechte Ärzte, Therapeuten, unser Krankenkassen- und Behandlungssystem und auch nicht mein Umfeld für mein Leiden verantwortlich waren.

Ich übernahm Verantwortung! Ich ging zurück zum Anfang, lernte wie ein Besessener, trainierte wie noch nie.

Meine primäre Studienausrichtung war Gesundheits-, Sportrehabilitations- und Cardiotraining. Als Fitness-, Kraft- und Ernährungstrainer arbeitete ich in vielen Fitnesseinrichtungen und legte den Grundstein meiner Expertise.

Meine Fähigkeiten und Fertigkeiten für funktionelles und gerätegestütztes Krafttraining sind die Basis meiner Arbeit als Athletiktrainer, bei welcher ich einen eher präventiven Ansatz verfolge.

Ich liebe meinen Beruf, weil ich mit meinen Erfahrungen und meinem Wissen ehrlich dazu beitragen kann, Menschen zu besserer körperlicher Gesundheit und Leistung zu verhelfen. Hierbei werde ich nie müde, neue Wege zu gehen, weiter zu studieren und in meine Bildung zu investieren.

Als Athletik- und Kettlebelltrainer unterstütze ich heute mehrere Vereine, Clubs und Privatkunden.

Ich möchte beitragen, Ursachen körperlicher Beschwerden entgegenzuwirken. Ich möchte dich inspirieren, Panikmachern und Angstschürern Paroli zu bieten. Ich möchte dich motivieren, das Beste zu sein, was du sein kannst. Aus eigener Kraft.

Bist du dazu bereit?

Starte jetzt, mache es dauerhaft, melde dich HIER.